^nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5
Vorschau: FC - TSV Kornburg II *** DJK Abenberg - FC *** FC - DJK Veitsaurach *** SV Pfaffenhofen - FC *** FC - DJK Schwabach ****** FC II - SV Rednitzhembach II *** SVL - FC II *** FC II - SV Penzendorf II *** SV Unterreichenbach II - FC II *** FC II - TSV Rothaurach ****

Video´s

Laden...

Spielankündigung

... lade Modul ...
1. FC Schwand auf FuPa

Premiumpartner des FC

zum Stadionheft

Startseite

Gunter Henneberg mit dem Ernestine-Grimm-Preis geehrt

Gunter Henneberg mit dem Ernestine-Grimm-Preis geehrt

Der Schwander Spielleiter Gunter Henneberg wurde am 23.03.2018 im Rahmen der Jahreshauptversammlung des 1.FC Schwand mit dem Ernestine-Grimm-Preis ausgezeichnet.
Dieser Preis wurde von Landrat Herbert Eckstein ausgelobt und wird seit 2010 an verdiente Personen im Ehrenamt des 1.FC Schwand vergeben.

Gunter Henneberg begleitet seit nun mehr über 22 Jahren den Posten als Spielleiter und ist das Herz und die Seele in der Fußballabteilung des 1.FC Schwand. In dieser Zeit hat er einige Trainer und auch Abteilungsleiter kommen und gehen gesehen, Gunter Henneberg blieb dem FC aber immer treu.

„Oft ist es einem gar nicht mehr bewusst, wie viel Zeit jemand in so ein Ehrenamt investiert, wenn er immer da ist. Daher ist eine solche Ehrung ein guter Grund für den Verein und auch für die Mannschaft darüber nachzudenken, was wir an ihm haben und wir sollten uns immer wieder in den Sinn rufen, dass man aufpassen sollte, so einen Einsatz nie als selbstver-ständlich anzusehen!“ gab Peter Leykauf (2. Abteilungsleiter) in seiner Laudatio zu bedenken.

Bereits im Dezember 2016 war Gunter Henneberg mit dem Ehrenamtspreis des DFB ausgezeichnet worden und ist nun der neunte Träger des Ernestine-Grimm-Preises des 1.FC Schwand.

Laden...
Laden...